Die Weiterbildung zur Aroma Expertin haben in der Apotheke am Obermain Frau Wolfschmitt und Frau Reinhardt absolviert, auf Wunsch stellen wir Ihnen individuelle Aromamischungen her.

 

Unsere Aromaexpertin in Bad Staffelstein - Verena Langhojer - hat in Zusammenarbeit mit der Hebammenpraxis Kugelrund verschiedene Salben und Öle entwickelt, die auf Erkenntnissen der Hebamme Frau Stadelmann basieren.

  • Myrrhe Salbe bei wundem Popo und rauhen rissigen Winterhänden, hilft auch gegen Milchschorf
  • Hamamelis- Myrten- Balsam gegen Hämorrhoiden und wunde Brustwarzen
  • Rose- Teebaum- Salbe bei Windeldermatitis (Pilz an Babys Popo) und Hautpilzen
  • Engelwurz Balsam gegen Schnupfen und Sinusitis
  • Thymian- Myrten- Balsam bei Husten
  • VierWindeÖl gegen Blähbäuchlein (Ergänzend: KomplexGlobuli)
  • Toko Öl gegen vorzeitige Wehen (Ergänzung: Toko Tee) nach Absprache mit Ihrer Hebamme
  • Lavendel- Zypressen- Öl gegen Krampfadern 
  • Schwangerschaftstee (macht Gewebe weicher)
  • Dammmassageöl regelmäßig angewendet verhindert es ein Reissen des Dammes bei der Geburt
  • Uterustonikum ist wehenfördernd (Ergänzung: Wehenfördernder Tee) nur nach Rücksprache mit Ihrer Hebamme
  • Purzelbaumöl damit sich kleine Sternengucker noch drehen (nach Rücksprache mit der Hebamme)
  • Stillöl fördert die Milchbildung (ergänzend zum Stilltee)

Außerdem erhalten Sie bei uns Vaginalzäpfchen auf Aromabasis:

  • Rosenzäpfchen mit Frauenmantel gegen wunde und trockene Scheiden-Schleimhaut
  • Rosenzäpfchen mit Kapuzinerkresse und Manuka gegen Infektionen mit Pilzen und Bakterien
  • Rosenzäpfchen mit Frauenmantel, Kapuzinerkresse, Manuka und Lavendel für einen zusätzlichen heilenden und pflegenden Effekt



(Stand 02/2016)